Aktuelles

15 Jun 2017

Ohmscher Rechner

RUI Rechner wieder online

Unser Rechner zum Berechnen von Strom, Spannung, Widerstand und Leistung ist ab sofort wieder verwendbar.
Bei der Eingabe von zwei beliebigen Werten werden die beiden gesuchten Werte berechnet.
Hier gehts zum RUI Rechner.

14 Jun 2017

Leitwertüberwachung einfach

Geräte zur Leitwertüberwachung in verschiedenen Ausführungen

Das erste Produkt aus der neuen Gruppe geht in die Produktion.
Unser Conductivity Meter haben wir für die Überwachung von Entsalzer-Patronen entwickelt.
Durch das leuchtende LED Band aus grünen, gelben und roten LEDs erkennt man schon von
weitem die Wasserqualität.
Alle Geräte haben eine automatische Temperaturkompensation als Standard integriert.
Die Wassertemperatur wird permanet gemessen und der Korrekturwert berechnet.
Eingang und Ausgang sind beim abgebildeten Produkt jeweils als 3/4″ Anschlüsse ausgelegt.

Beim Prototypen sind 10 und 12 µS / cm mit gelben LEDs  und 15 µS / cm mit einer roten LED bestückt.
In der Serie haben diese Geräte einen Bereich von 1 bis 50µS /cm.

Natürlich können wir das Gerät als OEM Produkt schnell und flexibel an Ihre Vorgaben anpassen.

Das komplette Gerät mit Netzteil

Der Stromverbrauch liegt bei Vollausschlag (alle LEDs leuchten) bei 230V weniger als 1W.

11 Mai 2017

Eine echte Verzögerung für Servos

Servo Delay

Auf vielfachen Wunsch entstand wieder ein neues Produkt – ein echtes „Servo Delay“.

Um zwei (oder auch mehrere) Servos nacheineinader die gleiche Bewegung ausführen zu lassen,
kann man dieses kleine Modul verwenden. Die Leitung vom Empfänger führt in die Elektronik, die beiden Servos werden an den Ausgängen angeschlossen.

Das zweite Servo wiederholt dann Zeitversetzt die Bewegungen des erstens Servos in Richtung und Geschwindigkeit nach ca. 0-10s.

Ein kurzes Video der Funktion können Sie hier ansehen:

11 Mai 2017

Umstrukturierung und Zertifizierung

Unser Team

arbeitet an einer Umstrukturierung und bereitet die Einführung der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung bei technikron vor.
Ab Anfang April wird unser Team durch einen Programmierer für Embedded Systeme und C# bereichert.